Home  >  Soziales  >  Beratungsstelle gegen Rassismus und Diskriminierung

Beratungsstelle gegen Rassismus und Diskriminierung

Der Schutz vor rassistischer Diskriminierung ist Teil des Kantonalen Integrationsprogramms 2014–2017 (KIP) von Appenzell Ausserrhoden. Dieses wird zusammen mit den ausserrhodischen Gemeinden umgesetzt und finanziert. Als strategisches Ziel ist darin die Information und Beratung bei Fragen des Diskriminierungsschutzes formuliert. Bis jetzt fehlte ein solches Beratungsangebot.

Das KIP enthält weitere Präventionsmassnahmen gegen rassistische Diskriminierung, wie zum Beispiel die Förderung interkultureller Kompetenzen von Personen, die im Bereich der öffentlichen Sicherheit, der Gesundheit oder Bildung tätig sind. www.ar.ch/chancengleichheit 

Flyer 

 

Kontakt

Amt für Soziales
Abteilung Chancengleichheit
Kasernenstrasse 4
9102 Herisau

+41 71 353 64 26
chancengleichheit@dont-want-spam.ar.ch 
Angebotsseite Kanton AR 

 

ergänzende Links

Beratungsstelle für Rassismus-Opfer 
Bundesfachstelle für Rassismusbekämpfung 

 

Kontakt

HEKS Beratungsstelle gegen Rassismus und Diskriminierung
Tellstrasse 4
9000 St.Gallen

+41 71 544 93 85

Angebotsseite HEKS 
beratungsstelle-diskriminierung@dont-want-spam.heks.ch 

 
Wappen Gais

Gemeinde Gais
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 81
gemeinde@dont-want-spam.gais.ar.ch