Home  >  Zukunftsprojekt - Alterszentrum  >  Warum es das Projekt braucht  >  Weil aus Zwei (eine) Eins wird

Das Gesamtkonzept, das die Projektgruppe dem Gemeinderat vorgelegt hat, ist überzeugend und zukunftsgerichtet. Die Abklärungen, die sie bereits vorgenommen hat, und sowohl die bislang erfolgte als auch die angedachte Planung überzeugen durch ihre Sorgfalt. Dank der Tatsache, dass künftig alles aus einer Hand und in optimalen Strukturen geboten werden kann, lassen sich Synergien nutzen. Kurz: Wir kriegen mehr fürs Geld - vor allem langfristig noch mehr Qualität. 

Die Gemeinde hat die Möglichkeit, eine eigene Landreserve an der richtigen, geeigneten und attraktiven Lage im Sinne einer aktiven Gesamtplanung zu nutzen - so, wie sich unsere Vorgängerinnen und Vorgänger, welche uns das Land ebenfalls dank weitsichtiger Planung überlassen haben, das wohl gewünscht haben. Und für die passende Einordnung ins Ortsbild wird der Architekturwettbewerb sorgen.

 

 

 
Wappen Gais

Gemeinde Gais
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 81
gemeinde@dont-want-spam.gais.ar.ch