Home  >  News & Infos  >  Neuigkeiten  >  Einladung für das Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

Einladung für das Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern an öffentlichen Strassen und Wegen (Strassengesetz, Art. 54)

Wir ersuchen die Eigentümer der an die öffentlichen Strassen angrenzenden Grundstücke, Bäume, Sträucher und Lebhäge gegenüber den Verkehrswegen so zurückzuschneiden, dass sie weder in das Strassenprofil ragen, noch die Strassenübersicht beeinträchtigen. Öffentliche Fuss- und Flurwege sollten ungehindert begangen werden können.

Genaue Angaben über Höhen und Abstände zur Kantonsstrasse finden Sie unter www.ar.ch, Rubrik Tiefbauamt, Strassenunterhalt.

Ungeachtet des gesetzlichen Grenzabstandes sind Anpflanzungen, welche die Sicht behindern, an Strassenkreuzungen, Einmündungen und Ausfahrten sowie auf der Innenseite von Kurven nicht zulässig.

Sie helfen wesentlich mit, die Verkehrssicherheit zu erhöhen, wenn Sie unsere Aufforderung bis 30. Juli 2020 befolgen. Nach diesem Termin werden diese Arbeiten, unter vorheriger Bekanntgabe, auf Kosten der Grundeigentümer ausgeführt. Ein Ersatzanspruch kann nicht geltend gemacht werden.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen.

 

Archiv

2020

Juli 2020 (16 Einträge)

Juni 2020 (9 Einträge)

Mai 2020 (12 Einträge)

April 2020 (8 Einträge)

März 2020 (16 Einträge)

Februar 2020 (7 Einträge)

Januar 2020 (4 Einträge)

2019

Dezember 2019 (4 Einträge)

November 2019 (4 Einträge)

 
Wappen Gais

Gemeinde Gais
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 81
gemeinde@dont-want-spam.gais.ar.ch