Home  >  News & Infos  >  Neuigkeiten  >  Sanierung Fussgänger-Übergang Rietli

Sanierung Fussgänger-Übergang Rietli

 

Das Tiefbauamt orientiert, dass die Baufirma Implenia Schweiz AG, Teufen mit den Installationsarbeiten für die Sanierung des Fussgängerüberganges 13-H-17, Rietli beginnen wird. Das Bauprogramm sieht in einem ersten Schritt vor, die bergseitige Verbreiterung, anschliessend die talseitige Bushaltestelle auszuführen. Die Arbeiten sollen im Spätsommer 2020 abgeschlossen werden.

 

Für die Arbeiten an der Strasse wird eine Lichtsignalanlage installiert. Die Baufirma ist angewiesen, die Anstösser bei Behinderungen frühzeitig zu orientieren. Das Tiefbauamt hofft auf ein gutes Einvernehmen zwischen allen Beteiligten und bitten Sie um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen sowie für die Lärmimmissionen.

Projektleitung

  • Tiefbauamt AR, Ueli Schmid (071 353 65 06)

Bauleitung

  • NRP Ingenieure AG, Teufen, Reto Müller  (071 335 80 45)

Bauausführung

  • Implenia AG, Teufen, Felix Leuener, Bauführer (079 698 48 56)
  • Implenia AG, Teufen, Jörg Schiess, Polier (079 344 59 12)
 

Archiv

2020

September 2020 (11 Einträge)

August 2020 (14 Einträge)

Juli 2020 (15 Einträge)

Juni 2020 (9 Einträge)

Mai 2020 (12 Einträge)

April 2020 (8 Einträge)

März 2020 (16 Einträge)

Februar 2020 (7 Einträge)

Januar 2020 (4 Einträge)

2019

Dezember 2019 (4 Einträge)

November 2019 (4 Einträge)

 
Wappen Gais

Gemeinde Gais
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 81
gemeinde@dont-want-spam.gais.ar.ch